Forums Neueste Beiträge
 

Zuverlässigkeit von Information(wdActiveEndPageNumber)?

26/04/2009 - 13:32 von Susanne Wenzel | Report spam
Hallo NG,

ich glaubs zwar nicht so recht, es ist aber auch vom GUI aus deutlich zu
erkennen:

Bei einer Tabelle, die über mehr als eine Seite geht, behauptet Word von
der letzten Zeile (als Ganzes) bei mir allen Ernstes, diese befindet sich
auf der nàchsten Seite...?

Ist das tatsàchlich generell so oder macht Word mich hier mal wieder
fertig?

Da ich meinem Code an einer Stelle abhàngig von
Information(wdActiveEndPageNumber) mache, rannte ich prompt in eine
Endlosschleife, daher kam ich erst zu diesem Phànomen.

Die einzelne Zelle scheint sich für Word auf der richtigen Seite zu
befinden, insofern könnte ich wohl diese Information nutzen, aber jetzt bin
ich irgendwie misstraurisch gworden. Und daher die Frage.

Vielen Dank fürs Lesen und eventuelle Tips

Viele Grüße aus dem hohen flachen Norden Deutschlands
Susanne
Office XP, SP3, aktueller Patchstand
Windows 2000, SP4, aktueller Patchstand
KI-TRIPLE 2007
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa [Nora Richter]
26/04/2009 - 13:48 | Warnen spam
Hallo Susanne,

Bei einer Tabelle, die über mehr als eine Seite geht, behauptet Word von
der letzten Zeile (als Ganzes) bei mir allen Ernstes, diese befindet sich
auf der nàchsten Seite...?



Ich kann den Effekt hier überhaupt nicht reproduzieren.

Debug.Print Selection.Cells(1).Range.Information(wdActiveEndPageNumber)

liefert die gleiche Information wie

Debug.Print Selection.Rows(1).Range.Information(wdActiveEndPageNumber)

und zwar die zutreffende Seitenzahl.
Kannst Du mal bitte zeigen, wie der Code genau aussehen soll?! Wie hast Du
das festgestellt?

Gruß
Lisa
_____
http://www.schreibbuero-richter.de/vba.html

Ähnliche fragen