Zuviele AP in der Umgebung

18/12/2007 - 08:58 von Jakobus Schuerz | Report spam
Hi!

Bei mir in der Umgebung werden die Accespoints immer mehr. Mittlerweile
zàhle ich schon mindestens 15 ESSIDs per "iwlist scan" (Ubuntu Gutsy).
Die meisten fahren auf Channel 11, einige auf Channel 8 mehrere auf
Channel 6 und ein oder zwei auf Channel 1.

Und ich bringe zu meinem AP überhaupt keine Verbindung mehr zustande...

Gibts da eine Lösung gegen die Interferenzen, oder ist ein LAN-Kabel der
einzige Ausweg?

lg jakob



Ein Flirt ohne tiefere Absicht ist ungefàhr so sinnvoll wie ein
Fahrplan ohne Eisenbahn.
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Kossmann
18/12/2007 - 10:07 | Warnen spam
Jakobus Schuerz wrote:

Hi!

Bei mir in der Umgebung werden die Accespoints immer mehr. Mittlerweile
zàhle ich schon mindestens 15 ESSIDs per "iwlist scan" (Ubuntu Gutsy).
Die meisten fahren auf Channel 11, einige auf Channel 8 mehrere auf
Channel 6 und ein oder zwei auf Channel 1.

Und ich bringe zu meinem AP überhaupt keine Verbindung mehr zustande...

Gibts da eine Lösung gegen die Interferenzen, oder ist ein LAN-Kabel der
einzige Ausweg?



Nein, Du könntest z.B. ( mit neuer Hardware) in den 5 GHz Bereich
ausweichen.
Wenn deine vorhandene Hardware keine fest integrierten Antennen hat und du
nur eine ràumlich immer gleiche Strecke überbrücken musst, kannst du es
auch mal mit Richtantennen versuchen.

Ähnliche fragen