Forums Neueste Beiträge
 

Zuweisung einer Richtlinie auf dem Client rückgängig machen

05/12/2008 - 08:22 von Thomas Welsch | Report spam
Hallo liebe Mitstreiter,

ich bin am verzweifeln. Ich habe per GPO eine Richtlinie zur Deinstallation
einer vorher installierten Software zugewiesen. Das hat bisher auch immer
wunderbar funktioniert. Doch jetzt bleiben die Rechner beim Booten hàngen
mit der Meldung "Java... wird entfernt". Und dann geht einfach nichts mehr.
Wie kann ich dem Client beibringen, dass er diesen Auftrag nicht mehr
ausführen soll bzw. "so zu tun", als ob er bereits ausgeführt wàre?

Gelöscht habe ich die Richtlinie und mit der Gegenmaßnahme wieder
übersvhrieben, aber das nutzt bisher nichts. Und bevor ich noch mehr
Blödsinn anstelle, will ich lieber hier mal fragen. Ihr habt sicherlich mehr
Ahnuung von der Sache als ich.

Liebe Grüße

Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
05/12/2008 - 09:02 | Warnen spam
Thomas Welsch schrieb:

ich bin am verzweifeln. Ich habe per GPO eine Richtlinie zur Deinstallation
einer vorher installierten Software zugewiesen. Das hat bisher auch immer
wunderbar funktioniert. Doch jetzt bleiben die Rechner beim Booten hàngen
mit der Meldung "Java... wird entfernt". Und dann geht einfach nichts mehr.
Wie kann ich dem Client beibringen, dass er diesen Auftrag nicht mehr
ausführen soll bzw. "so zu tun", als ob er bereits ausgeführt wàre?



Verschieb den Client in eine OU, auf der keine GPO dieser Art verlinkt
ist. Mindestens ein Neustart ist anschließend fàllig.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen