Zuweisung von Laufwerksbuchstaben an USB-Laufwerke

14/09/2008 - 13:11 von Axel Pötzinger | Report spam
Hallo NG,

mal eine Frage zwecks Interesse:
Ich kann ja über die Datentràgerverwaltung USB-Massenspeichergeràten einen
Laufwerksbuchstaben meiner Wahl zuweisen (v.a. dann wenn das Laufwerk
"scheinbar" nicht da ist, weil ihm ein Buchstabe autom. zugewiesen wurde,
der z.B. schon einer weiteren Festplatte zugewiesen ist).

Wie merkt sich XP-Pro/SP3 das, welches Medium welchen Laufwerksbuchstaben
zugewiesen bekommen hat, so dass das beim nàchsten Anstecken wieder derselbe
Buchstabe wird (Ist das der Name des Mediums)? Steht das irgendwo in einer
Datei, die man auch editieren könnte?

Und was könnte man tun, damit o.g. Fall nicht eintritt, dass ein bisher noch
nicht verwendetes Geràt einen Laufwerksbuchstaben automatisch erhàlt, der
eigentlich schon vergeben ist?

Danke für Infos.

Gruß
Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmar
14/09/2008 - 13:55 | Warnen spam
Axel Pötzinger schrieb am 14.09.2008 13:11:

Wie merkt sich XP-Pro/SP3 das, welches Medium welchen
Laufwerksbuchstaben zugewiesen bekommen hat, so dass das beim nàchsten
Anstecken wieder derselbe Buchstabe wird (Ist das der Name des Mediums)?
Steht das irgendwo in einer Datei, die man auch editieren könnte?



Schau dir mal http://www.uwe-sieber.de/usbdlm.html an

Steve Miller in
news:
"Außerdem bin ich nicht lernrestent. Ich weiß einfach schon alles."

Ähnliche fragen