Forums Neueste Beiträge
 

Zwei Arten updates?

09/11/2007 - 11:10 von Albrecht Mehl | Report spam
Mit dem suse updater werden updates, die ich dann auch brav installiere,
angeboten. Bisher nahm ich an, daß man damit vollstàndig auf dem
laufenden bleibt. Jetzt wurde ich beim DVD-Brennen von dem Programm k3b
darauf hingewiesen, daß das verwendete growisofs veraltet sei; ich
möchte doch eine neuere Version installieren. Yast zeigte mir dann
tatsàchlich, daß aktuelle und installierte Version nicht
übereinstimmten. Durch Anklicken und Wàhlen von Aktualisieren war dies
gleich behoben.

Für mich war dies das erste Mal, daß ich zu Fuß eine angebotene,
aktuellere Version installierte, weil ich - siehe oben - bisher
dies nicht für nötig hielt. Heißt dies also, daß man von Zeit zu Zeit
seinen yast durchgehen und bei den installierten Programmen prüfen muß,
ob die aktuelle Version auch installiert ist?

A. Mehl
Albrecht Mehl |Absendekonto wird nicht gelesen; eBriefe an:
Schorlemmerstr. 33 |mehl bei hrz1PunkthrzPunkttu-darmstadtPunktde
D-64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - Relativist. Effekte
Tel. (+49 06151) 37 39 92 |http://www.tempolimit-lichtgeschwindigkeit.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Werner P. Schulz
09/11/2007 - 11:43 | Warnen spam
Am Fri, 09 Nov 2007 11:10:52 +0100 schrieb Albrecht Mehl:

Mit dem suse updater werden updates, die ich dann auch brav installiere,
angeboten. Bisher nahm ich an, daß man damit vollstàndig auf dem
laufenden bleibt.



... mit
/opt/kde3/bin/opensuseupdater
werden nur sicherheitsrelevante updates angeboten.

Gruss Werner
mail nur an =>

Google fuer Linux-Fragen => http://www.google.de/linux <=

Ähnliche fragen