zwei Bildschirme

03/02/2009 - 17:17 von Alexander von Bach | Report spam
Hallo Newsgroup,

an meinen Rechner (Windows XP) sind zwei Bildschirme angeschlossen,
ich habe sie so eingestellt dass auf dem ersten (dem Startbildschirm)
die Auflösung hoch, auf dem zweiten sie hingegen niedrig ist, so sehe
ich beim Start die ganze Seite aber sehr klein, auf dem zweiten kann
ich dann Einzelheiten besser erkennen und auch leichter damit arbeiten.
Meine Augen sind nicht die besten.
Nun passiert es aber dass sogenannte "links" sich durch Anklicken auf
dem zweiten Bildschirm manchmal nicht öffnen, hingegen auf dem ersten
schon.
Ist das normal oder kann man durch eventuelle weitere Einstellungen
erreichen dass auch der zweite Bildschirm auf das Anklicken reagiert?

Für eine freundliche Antwort wàhre ich sehr dankbar.
Mit besten Grüssen, Alexander v. Bach
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
03/02/2009 - 18:00 | Warnen spam
Alexander von Bach wrote:

an meinen Rechner (Windows XP) sind zwei Bildschirme angeschlossen,
ich habe sie so eingestellt dass auf dem ersten (dem Startbildschirm)
die Auflösung hoch, auf dem zweiten sie hingegen niedrig ist, so sehe
ich beim Start die ganze Seite aber sehr klein, auf dem zweiten kann
ich dann Einzelheiten besser erkennen und auch leichter damit
arbeiten. Meine Augen sind nicht die besten.
Nun passiert es aber dass sogenannte "links" sich durch Anklicken auf
dem zweiten Bildschirm manchmal nicht öffnen, hingegen auf dem ersten
schon.
Ist das normal oder kann man durch eventuelle weitere Einstellungen
erreichen dass auch der zweite Bildschirm auf das Anklicken reagiert?



Normal ist das nicht, bei mir z.B. laufen 2 Monitore problemlos.

Was für Links meist du? In welcher Software tauchen die Links auf? Browser
(welcher?), Mail-Client, Newsreader? Probier aus, ob es überall auftritt.

Und womit öffnest du sie?


PS: Dies ist kein Hardwareproblem.

Ähnliche fragen