Zwei DSL-Leitungen

01/04/2008 - 09:08 von Dirk Jena | Report spam
Guten Morgen zusammen!

Ich habe einen Kunden, der bis dato eine DSL-Leitung genutzt hat. Leider
war die Verbindung recht schlecht, so dass er beim magenta-farbenen
Riesen nachgefragt hat, ob da was geht. Die sagten ihm, dass er doch
eine zweite Leitung dazukaufen solle.
Der Kunde möchte eine Leitung nur für seinen Exchange-Server nutzen (da
hat er auch eine feste IP). Die zwote Leitung soll für den restlichen
Internet-Traffic verwendet werden.
Der Exchange steht hinter einem ISA 2006.

Da er die Leitung bereits geordert hat (ohne das wir Chance hatten, denn
Vorschlag kennenzulernen), stellt sich mir jetzt die Frage - wie und ob
das gehen kann!? Mir ist das nicht wirklich klar.

Bedanke mich schon einmal für alle Tipps und Hilfen!

Viele Grüße,
Dirk
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
01/04/2008 - 10:13 | Warnen spam
Hi,

Der Kunde möchte eine Leitung nur für seinen Exchange-Server nutzen (da
hat er auch eine feste IP). Die zwote Leitung soll für den restlichen
Internet-Traffic verwendet werden.



ISA kann damit out of the Box nicht umgehen. Du benoetigst einen Router der
mit zwei oder mehr Leitungen pararlell umgehen kann fuer Load Balancing und
Load Aggregation etc.

Gruss Jens
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen