Zwei Exchange-Organisationen, eine eMail-Domäne

13/02/2008 - 11:43 von Juergen Weickl | Report spam
Hallo!

Bin gerade am überlegen wie ich am besten eine Migration vornehmen kann,
bei der beide Domànen weiterhin laufen und das Ganze sozusagen langsam
umgestellt (Postfach für Postfach, Server für Server, Dienst für Dienst)
wird.

Weiß jemand ob dies so funktionieren kann:

1. 2000er AD, 2000er Exchange
2. 2003er AD, 2007er Exchange

Beide Domains laufen parallel, benutzen jedoch die gleiche Mail-Domàne
(testxyz.de).

Nun hàtte ich mir vorgestellt, einen 2007er Edge-Server im Internet zur
Verfügung zu stellen. Dieser leitet die Mails an den 2007er Exchange
nach intern weiter. Hier werden nun die vorhandenen eMails abgearbeitet
und die nicht zustellbaren an den 2000er-Exchange weitergeleitet. Beide
internen Exchange-Server versenden Ihre eMails über den 2007er Edge-Server.

Probleme sehe ich bei möglichen Loops und beim Check auf vorhandene
eMail-Adressen.

http://www.msxfaq.de/migration/migvergleich.htm habe ich gelesen,
verstehe jedoch die Umstellung mit neuer Organisation auch so, dass sich
hier die Mail-Domàne àndert. Dies wàre bei mir ja nicht der Fall.

Über Rückinfo und Anregungen würde ich mich freuen.

Viele Grüße,
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Jochems [MVP]
13/02/2008 - 13:54 | Warnen spam
Hallo Juergen,

Bin gerade am überlegen wie ich am besten eine Migration vornehmen kann,
bei der beide Domànen weiterhin laufen und das Ganze sozusagen langsam
umgestellt (Postfach für Postfach, Server für Server, Dienst für Dienst)
wird.

Weiß jemand ob dies so funktionieren kann:

1. 2000er AD, 2000er Exchange
2. 2003er AD, 2007er Exchange

Beide Domains laufen parallel, benutzen jedoch die gleiche Mail-Domàne
(testxyz.de).

Nun hàtte ich mir vorgestellt, einen 2007er Edge-Server im Internet zur
Verfügung zu stellen. Dieser leitet die Mails an den 2007er Exchange
nach intern weiter. Hier werden nun die vorhandenen eMails abgearbeitet
und die nicht zustellbaren an den 2000er-Exchange weitergeleitet. Beide
internen Exchange-Server versenden Ihre eMails über den 2007er Edge-Server.

Probleme sehe ich bei möglichen Loops und beim Check auf vorhandene
eMail-Adressen.

http://www.msxfaq.de/migration/migvergleich.htm habe ich gelesen,
verstehe jedoch die Umstellung mit neuer Organisation auch so, dass sich
hier die Mail-Domàne àndert. Dies wàre bei mir ja nicht der Fall.



Was du benötigst, ist der Shared SMTP Name Space. Unter 2007 musst duz dafür
die Domàne als internal Relay Anlegen (auf dem HUB). Schau dir diesen Artikel
mal an:
http://technet.microsoft.com/en-us/...y/bb124423(EXCHG.80).aspx


Grüße

Marc Jochems

Ähnliche fragen