Zwei HD-Audiopanels verschalten?

03/11/2010 - 10:18 von Sebastian Suchanek | Report spam
Hallo NGs!

Kurz zur Vorgeschichte: Das neue PC-Gehàuse, das ich mir gekauft habe,
bietet als Frontanschlüsse zwar Kopfhörer, Mikrofon und USB, aber weder
(e)SATA noch Firewire. Also will ich die beiden letztgenannten mittels
eines separaten Frontpanels für einen 5,25"-Schacht nachrüsten. Soweit,
so gut, allerdings hat das Frontpanel, das ich mir ausgeguckt habe,
ebenfalls Buchsen für Kopfhörer und Mikrofon-Buchsen.

Aus Komfortgründen hàtte ich nun gerne, das beide Audio-Buchsen-Paare
funkionieren, auch wenn das Mainboard nur Anschlußmöglichkeiten für ein
Paar bietet. ("Parallelfunktion", also z.B. zwei zeitgleich eingesteckte
Kopfhörer muß aber nicht sein.)

Ich kenne es aber so, daß bei einem eingesteckten Kopfhörer die
Audio-Ausgànge auf der Rückseite des PCs stummgeschaltet werden und
dieses Verhalten soll erhalten bleiben.

Daher meine Frage in die Runde: Hat jemand schon mal zwei solcher
Audio-Buchsen-Paare "passend" zusammengefummelt? Gibt es evtl. sogar
fertige Adapter zu kaufen, die ich beim Googeln nur übersehen habe?

Bezüglich einer Eigenbaulösung - verstehe ich die beiden Dokumente

http://www.intel.com/support/mother...015851.htm
http://www.formfactors.org/develope...04-005.pdf

richtig, daß ich die Leitungen PORT[12][LR], SENSE_SEND und
SENSE[12]_RETURN einfach parallel schalten kann? Was stellt man besten
mit PRESENCE# an?


TIA,

Sebastian

PS: Xpost dchm, dca und dse, f'up2 dchm
 

Lesen sie die antworten

#1 Harald Wilhelms
03/11/2010 - 12:01 | Warnen spam
On 3 Nov., 10:18, Sebastian Suchanek wrote:

Ich kenne es aber so, da bei einem eingesteckten Kopfh rer die
Audio-Ausg nge auf der R ckseite des PCs stummgeschaltet werden und
dieses Verhalten soll erhalten bleiben.



Bauen kann man fast alles. Nur ist das nicht unbedingt Standard.
Für obiges Verhalten musst Du die Ausgangsleitung der Audio-
Karte zuerst an die Frontbuchsen führen und dann zurück an die
hinteren Buchsen. Die zweite Leitung wird an die Ruhekontakte der
Frontbuchsen angeschlossen.
Gruss
Harald

Ähnliche fragen