Zwei Monitore - RDP soll sich den Platz merken

31/08/2007 - 11:19 von Helmut Sebastian Itler | Report spam
Hallo,

an einem Notebook habe ich einen Monitor angeschlossen, damit an beiden
Monitoren gearbeitet werden kann.

Leider merkt sich das Microsoft RDP nicht, dass ich das Programm immer
auf dem externen Monitor ausführen möchte => Der Kollege muss der RDP
immer manuell verschieben.

Kann man dieses "Verschieben" nicht irgendwie automatisieren oder kann
man dem RDP beibringen, dass es sich immer auf dem "richtigen" Monitor
öffnet?

Beste Grüße
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Wolf
15/09/2007 - 09:52 | Warnen spam
Helmut Sebastian Itler schrieb:

an einem Notebook habe ich einen Monitor angeschlossen, damit an beiden
Monitoren gearbeitet werden kann.

Leider merkt sich das Microsoft RDP nicht, dass ich das Programm immer
auf dem externen Monitor ausführen möchte => Der Kollege muss der RDP
immer manuell verschieben.

Kann man dieses "Verschieben" nicht irgendwie automatisieren oder kann
man dem RDP beibringen, dass es sich immer auf dem "richtigen" Monitor
öffnet?




Da sonst noch keiner geantwortet hat:
ich hab an meinem Desktop-Rechner auch 2 Monitore, den RDP-Bildschirm
auf den Zweit-Monitor vorschoben und dort erscheint er auch immer wieder
bei jeder Session.

Gruß,
WiWo.

Ähnliche fragen