Zwei Monitore, zwei Keyboards, zwei Maeuse, zwei X-Server - ein Rechner

02/03/2009 - 11:33 von Jakobus Schuerz - usenet | Report spam
Hi!

Ich habe im Büro einen relativ leistungsfàhigen Rechner, der zwei
Graphikkartenausgànge hat.
Ausreichend USB-Anschlüsse für eine zweite Maus und ein zweites Keyboard
wàren auch vorhanden.
Meine Frage lautet nun, ist es möglich, zwei Monitore anzuhàngen, und zu
jedem Monitor ein Keyboard und eine Maus zu definieren, und zwei
X-Sitzungen (zweimal gdm) zu starten, sodass zwei Leute zur gleichen
Zeit den selben Rechner benutzen können?

Ich möchte das zuerst einmal fix abklàren, bevor ich meinen Chef mit
dieser Idee komme, und er Geld für einen zweiten Monitor lockermacht.

lg jakob
The UNIX way of Sex:
gunzip-strip-touch-finger-mount-fsck-more-yes-umount-sleep
 

Lesen sie die antworten

#1 Josef Moellers
02/03/2009 - 11:42 | Warnen spam
Jakobus Schuerz - usenet wrote:
Hi!

Ich habe im Büro einen relativ leistungsfàhigen Rechner, der zwei
Graphikkartenausgànge hat.
Ausreichend USB-Anschlüsse für eine zweite Maus und ein zweites Keyboard
wàren auch vorhanden.
Meine Frage lautet nun, ist es möglich, zwei Monitore anzuhàngen, und zu
jedem Monitor ein Keyboard und eine Maus zu definieren, und zwei
X-Sitzungen (zweimal gdm) zu starten, sodass zwei Leute zur gleichen
Zeit den selben Rechner benutzen können?

Ich möchte das zuerst einmal fix abklàren, bevor ich meinen Chef mit
dieser Idee komme, und er Geld für einen zweiten Monitor lockermacht.



Nennt sich "Multi-Seat". Frag mal Tante G.

Josef
These are my personal views and not those of Fujitsu Siemens Computers!
Josef Möllers (Pinguinpfleger bei FSC)
If failure had no penalty success would not be a prize (T. Pratchett)
Company Details: http://www.fujitsu-siemens.com/imprint.html

Ähnliche fragen