Zwei NIC im selben Subnetz

24/10/2013 - 16:52 von Tim Ritberg | Report spam
Hallo!

Ich habe hier eine Linuxkiste mit Ubuntu 12.04.3, darauf laufen zwei
wichtige Netzwerkdienste. Damit sie sich nicht gegenseitig stören, habe
ich zwei Netzwerkkarten eingebaut (A:10.0.0.1 B:10.0.0.2).

Damit die NICs jeweils auf die richtigen ARP-Fragen reagieren habe ich:
sysctl -w net.ipv4.conf.eth[num].arp_filter=1
gemacht.

Dummerweise antwortet immer nur eth0. Kennt jemand das Problem?

Tim
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut
24/10/2013 - 17:13 | Warnen spam
Hallo, Tim,

Du meintest am 24.10.13:

Ich habe hier eine Linuxkiste mit Ubuntu 12.04.3, darauf laufen zwei
wichtige Netzwerkdienste. Damit sie sich nicht gegenseitig stören,
habe ich zwei Netzwerkkarten eingebaut (A:10.0.0.1 B:10.0.0.2).

Damit die NICs jeweils auf die richtigen ARP-Fragen reagieren habe
ich: sysctl -w net.ipv4.conf.eth[num].arp_filter=1
gemacht.

Dummerweise antwortet immer nur eth0. Kennt jemand das Problem?



Ja - beide Karten sollen im gleichen Teilnetz arbeiten. Und das geht
nicht.
Hat auch was mit "Netzmaske" und "Broadcast-Adresse" zu tun - falls Du
Stichwörter zum Nachlesen suchst.

Viele Gruesse
Helmut

"Ubuntu" - an African word, meaning "Slackware is too hard for me".

Ähnliche fragen