Zwei SATA-Laufwerke ohne RAID

12/04/2008 - 16:29 von Raimund | Report spam
Hallo allerseits,

zu meinem ASUS-Motherboard P4PE habe ich folgende Frage:

Seit einiger Zeit benutze ich eine SATA-Platte am ersten SATA-Anschluss. Nun
habe ich eine weitere am zweiten Anschluss, diese möchte ich völlig separat
von der ersten benutzen, also als eigenes Laufwerk mit eigenem Inhalt, so
wie früher mit IDE.

Geht das überhaupt?

Denn im àtzenden englischen Handbuch ist kein Hínweis, was ich zu diesem
Zweck im SATA-Controller einstellen muss. Es wird lediglich erklàrt, wie ich
ein RAID0-Array(Stripe) oder ein RAID1-Array(Mirror) einrichten kann. Beides
würde aber bedeuten, dass ich beide Laufwerke nur als gemeinsame Einheit
benutzen kann, das will ich gar nicht.

Leider bietet das BIOS keine Möglichkeit, gar nichts einzustellen, dann wird
die Platte nàmlich nicht gefunden. Sondern ich muss immer irgendwas
einstellen, entweder Stripe oder Mirror.

Danke für Tipps

Raimund Gryszik, Berlin
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
13/04/2008 - 02:55 | Warnen spam
Raimund wrote:

(Nachname bitte...)

zu meinem ASUS-Motherboard P4PE habe ich folgende Frage:

Seit einiger Zeit benutze ich eine SATA-Platte am ersten
SATA-Anschluss. Nun habe ich eine weitere am zweiten Anschluss, diese
möchte ich völlig separat von der ersten benutzen, also als eigenes
Laufwerk mit eigenem Inhalt, so wie früher mit IDE.



Früher? IDE (du meinst sicherlich PATA) ist noch aktuell.

Geht das überhaupt?



Klar

Denn im àtzenden englischen Handbuch ist kein Hínweis, was ich zu
diesem Zweck im SATA-Controller einstellen muss. Es wird lediglich
erklàrt, wie ich ein RAID0-Array(Stripe) oder ein RAID1-Array(Mirror)
einrichten kann.



Weder noch. Du musst Raid ausschalten.

Leider bietet das BIOS keine Möglichkeit, gar nichts einzustellen,
dann wird die Platte nàmlich nicht gefunden.



Hier widersprichst du dich.

MfG, Martin

Ähnliche fragen