Zwei weitere umweltbewusste Kunden nutzen Toshibas ökologisches Multifunktionssystem mit separater Wiederaufbereitungseinheit e-STUDIO306LP/RD30

28/02/2014 - 14:00 von Business Wire

Zwei weitere umweltbewusste Kunden nutzen Toshibas ökologisches Multifunktionssystem mit separater Wiederaufbereitungseinheit e-STUDIO306LP/RD30- Fallstudien „European Climate Foundation“ und „Nehlsen GmbH & Co. KG“ -.

Zwei weitere umweltbewusste Kunden nutzen Toshibas ökologisches Multifunktionssystem mit separater Wiederaufbereitungseinheit e-STUDIO306LP/RD30

Toshiba TEC (TOKYO:6588), einer der weltweit führenden Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen für den Druck- und Imagingbereich, hat zwei weitere erfolgreiche Abschlüsse in Europa bekannt gegeben: Die European Climate Foundation (Niederlande) und Nehlsen GmbH & Co. KG (Deutschland) nutzen das ökologische Multifunktionssystem e-STUDIO306LP/RD30.

The e-STUDIO306LP (left) and RD30 (right). Since it has been released, several industries such as lo ...

The e-STUDIO306LP (left) and RD30 (right). Since it has been released, several industries such as logistics, press, education, environmental groups, manufacturing etc. have installed this paper reusing system. (Photo: Business Wire)

Die Kombination e-STUDIO306LP/RD30 verbindet ein einzigartiges Multifunktionssystem, das einen speziellen Toner verwendet, mit einer separaten Wiederaufbereitungseinheit. Hierdurch wird es ermöglicht, Papier im Durchschnitt bis zu fünf Mal wiederzuverwenden und die Dokumente über die integrierte Scanfunktion elektronisch zu archivieren. Seit seiner Markteinführung wurde dieses System zur mehrfachen Wiederverwendung von Papier in verschiedenen Branchen installiert, darunter in Logistikbetrieben, Druckereien, Bildungseinrichtungen, Umweltgruppen, Fertigungsbetrieben und anderen.

Den Worten Taten folgen lassen

Die European Climate Foundation ist eine philanthropische Initiative zur Förderung von Klima- und Energie-Maßnahmen, um die Treibhausgas-Emissionen Europas umfassend zu senken. Im Sommer 2013 verlagerte die ECF ihren Sitz in ein neues Hauptquartier in Den Haag – Grund genug, zu einem einzigartigen Multifunktionssystem zu wechseln, das Papier durch Aufbereitung der Seiten mehrfach wiederverwenden kann. Im Grunde passt das bahnbrechende Eco-Multifunktionssystem – dank seines greifbaren Beitrags im Kampf gegen den Klimawandel – nahtlos in das moderne grüne Büro. Ganz im Einklang mit der Mission und den grundlegenden Werten von ECF.

„Den Worten sollen auch Taten folgen“, erklärte Gabriela Terán Malo, Event & Office Manager bei der European Climate Foundation. „Aber wir wussten nicht, dass es Systeme gibt, die den Papierverbrauch um 80 Prozent senken können und so umweltfreundliches Druckverhalten unterstützen. Wir haben uns bereits vor unserem Umzug auf diese Druckerinnovation gefreut.“

Sie erklärt auch, dass „geknicktes oder markiertes Papier während des Aufbereitungs-Prozesses in ein separates Fach sortiert wird, so muss man sich keine Sorgen über Fehlfunktionen bei der Papierzufuhr machen. Wir hatten keinerlei solcher Probleme. Ich habe ehrlich gesagt nur positives Feedback von meinen Kollegen erhalten. Das System ist zuverlässig, es tut, was es soll, und es ist schnell. Es spart zudem Kosten und hilft beim Kampf gegen den Klimawandel. Was will man mehr?“

Das Unternehmensziel unterstützen

Das Unternehmen Nehlsen GmbH & Co. KG wurde 1923 gegründet, der Hauptsitz befindet sich im norddeutschen Bremen. Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Geschäftsbereichen Entsorgung, Reinigung, Logistik und Facility Services, an 60 Standorten in Deutschland und Europa arbeiten mittlerweile mehr als 4.000 Mitarbeiter/innen. Die Marke Nehlsen steht für Zuverlässigkeit, eine belastbare Partnerschaft und Dienstleistungen von höchster Qualität. Als Top-Ten-Unternehmen in der Entsorgungsbranche liegt der Fokus des innovativen Unternehmens auf der Weiterentwicklung von Entsorgungskonzepten und Recyclingmethoden – für eine sichere und saubere Umwelt.

Im Jahr 2009 startete Nehlsen intern das Projekt „pro Klima“ mit der Selbstverpflichtung des Unternehmens, seine gesamten geschäftlichen Tätigkeiten auf ökologische Aspekte auszurichten, um eine nachhaltige Schonung wertvoller Ressourcen sicherzustellen. Diese Verpflichtung ist eine zentrale Komponente der Unternehmensphilosophie.

Toshiba TEC Deutschland installierte zwei e-STUDIO306LP und eine e-STUDIO RD30 als Teil des Eco-MDS (Managed Document Services)-Angebots im Jahr 2013. Der gesamte Auftrag umfasste mehr als 250 Toshiba Multifunktionssysteme und Drucker. „Das Eco-MDS mit Aspekten wie dem Eco-Multifunktionssystem und der Carbon Zero-Initiative bringt uns unserem Unternehmensziel im Rahmen des Nehlsen pro klima Projektes eindeutig näher“, erklärte André Lüllmann, Einkaufsleiter bei Nehlsen. „Auch unser Vorstand ist sehr angetan von den aufgezeigten Einsparmöglichkeiten, besonders auch im Umweltbereich.“

2013 hat e-STUDIO306LP/RD30 bereits mehrere Preise in Japan gewonnen, darunter den „METI* Minister’s Awards of Green IT Award 2013“ und die „Cho (Super) MONODZUKURI Innovative Parts and Components Awards 2013“, und ist als einzigartige Lösung anerkannt, die gleichzeitig Umweltbelastungen senken und zur Effizienzsteigerung von Kunden beitragen kann.

*METI: Ministry of Economy, Trade and Industry (Ministerium für Wirtschaft, Handel und Industrie)

Weitere Informationen über e-STUDIO306LP/RD30 finden Sie unter www.5x1.toshiba.eu

Über European Climate Foundation

Besuchen Sie bitte http://europeanclimate.org/

Über Nehlsen

Besuchen Sie bitte http://www.nehlsen.com/

Über die Toshiba Tec Corporation

Die Toshiba TEC Corporation, ein Unternehmen von Toshiba, entwickelt und vermarktet weltweit eine umfangreiche Palette von Technologieprodukten und Servicelösungen in diversen Branchen, wie beispielsweise Einzelhandel, Gastgewerbe, Fertigung, Logistik, Transportwesen, Bildung und allgemeine Verwaltung usw.

Bitte besuchen Sie die Website http://www.toshibatec.co.jp/en.
In Europa: http://toshiba-europe.com/tec
In den USA: http://business.toshiba.com/usa/home.html

Sofern nicht anders angegeben, unterliegen sämtliche Bilder, Illustrationen, Texte und Grafiken, Logos und Schriftzüge dem Urheberrecht und/oder sind Marken ihrer jeweiligen Inhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Medienkontakt
Toshiba TEC Corporation
Toshihiko Minato, +81 50 3681 5528
Senior Manager
Marketing Dept.
Printing Solutions Operations
Global Solutions Business Group
Toshihiko_Minato@toshibatec.co.jp
oder
Toshiba Tec Germany Imaging Systems GmbH
Andreas Kleinschmidt, +49 2131 1245 252
Senior Manager
European Marketing – Products & Solutions
European Marketing & Business Development
andreas.kleinschmidt@toshibatec-tgis.com


Source(s) : Toshiba TEC Corporation