zwei XP-Rechner lassen sich nicht vernetzen

09/12/2011 - 02:07 von Egon Müller | Report spam
Hallo,
ich bin mir nicht sicher, ob ich hier richtig bin. Mir scheint aber,
dies ist ein Windows- und kein Netzwerkproblem.
Also:
Ich habe ein kleines hàusliches Netzwerk mit 8 Teilnehmern, davon zwei
XP-Rechner. Alle Teilnehmer kann man ansprechen und via ftp Daten
austauschen, nur bei den beiden XP-Rechnern funktioniert das nicht.

Die Rechner sind in der gleichen Arbeitsgruppe. Beim Versuch von Network
connections (in meinem Dateimanager) wird der jeweils andere PC
namentlich aufgeliset, aber die darin befindlichen freigegebenen
Verzeichnisse / Partitionen nicht. Auf ping reagieren beide. Ich habe
die Firewall mal an - und mal ausgeschaltet, da gibt es keinen Unterschied.
Bei angeschalteter Firewall habe ich in den Ausnahmen nach
Einstellmöglichkeiten gesucht, aber da kann man nur Programme hinzufügen
oder Ports manipulieren. Beides erscheint mir unpassend.

Könnte mir vielleicht jemand erklàren, wie ich die beiden PC's zum
Datenaustausch bewegen kann?

Gruß
Egon
 

Lesen sie die antworten

#1 Jochen Wilberding
09/12/2011 - 08:56 | Warnen spam
Egon Müller schrieb:

ich bin mir nicht sicher, ob ich hier richtig bin. Mir scheint aber, dies
ist ein Windows- und kein Netzwerkproblem.
Also:
Ich habe ein kleines hàusliches Netzwerk mit 8 Teilnehmern, davon zwei
XP-Rechner. Alle Teilnehmer kann man ansprechen und via ftp Daten
austauschen, nur bei den beiden XP-Rechnern funktioniert das nicht.

Die Rechner sind in der gleichen Arbeitsgruppe. Beim Versuch von Network
connections (in meinem Dateimanager) wird der jeweils andere PC namentlich
aufgeliset, aber die darin befindlichen freigegebenen Verzeichnisse /
Partitionen nicht. Auf ping reagieren beide. Ich habe die Firewall mal an -
und mal ausgeschaltet, da gibt es keinen Unterschied.
Bei angeschalteter Firewall habe ich in den Ausnahmen nach
Einstellmöglichkeiten gesucht, aber da kann man nur Programme hinzufügen
oder Ports manipulieren. Beides erscheint mir unpassend.

Könnte mir vielleicht jemand erklàren, wie ich die beiden PC's zum
Datenaustausch bewegen kann?



àhem,

Systemsteuerung/Netzwerkverbindungen/Dein Adapter

- Client für Microsoft-Netzwerke
- Datei- und Druckerfreigabe für Microsoft-Netzwerke

stehen diese in der Liste und sind aktiviert?


bis die tage
jochen

PS: bitte melden Sie sich, wenn Sie diese Nachricht NICHT erhalten haben!

Ähnliche fragen