zweite Festplatte wird nicht erkannt!

15/04/2010 - 13:59 von Chris | Report spam
Moin,
ich habe Windows XP als Virtual-Image unter VirtualBox/Linux installiert.
Nun habe ich als primary Slave eine zweite Harddisk-Image-Datei hinzugefügt. Diese
habe ich dann auch testweise in eine Ubuntu-VirtualBox gemountet, konnte dort
darauf zugreifen, und diese auch als Fat32 formatieren.
Unter XP werden mir zwar im Geràtemanager zwei Festplatte angezeigt (allerdings
beide mit dem exact gleichen Namen, Virtualbox Harddisc), jedoch kann ich nicht
auf die Platte zugreifen.
Auch Laufwerksbuchstaben lassen sich nicht zuordnen (ging das überhaupt jemals
bei XP, und wenn ja, wie?).
Jedenfalls bekomme ich die Platte unter Windows nicht richtig zu sehen, unter
Linux jedoch schon (als /dev/sdb). Wer weiß Rat?
Vielen Dank im Voraus,
Chris

Linux is great for calculating how much hemp-based tofu it might take to fill
your bio-gas-powered eco-dome, but for all serious jobs you need a serious
operating system such as Microsoft Windows.
<http://shelleytherepublican.com>
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
15/04/2010 - 14:40 | Warnen spam
Chris schrieb:

Hallo Chris,

ich habe Windows XP als Virtual-Image unter VirtualBox/Linux
installiert.
Nun habe ich als primary Slave eine zweite Harddisk-Image-Datei
hinzugefügt. Diese habe ich dann auch testweise in eine
Ubuntu-VirtualBox gemountet, konnte dort darauf zugreifen, und diese
auch als Fat32 formatieren.
Unter XP werden mir zwar im Geràtemanager zwei Festplatte angezeigt
(allerdings beide mit dem exact gleichen Namen, Virtualbox Harddisc),
jedoch kann ich nicht auf die Platte zugreifen.
Auch Laufwerksbuchstaben lassen sich nicht zuordnen (ging das
überhaupt jemals bei XP, und wenn ja, wie?).



Schau mal in die Datentràgerverwaltung.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen