Forums Neueste Beiträge
 

zweiten Terminalserver

04/02/2008 - 13:44 von Heinz Mannhofer | Report spam
Hallo zusammen,
wir haben momentan einen Terminalserver Win2003 Standard SP2. Auf diesem
Server làuft auch das AD. Die User/Firmen-Daten liegen auf einem separaten
Server. Wir würden jetzt ganz gerne einen weiteren Terminalserver in Betrieb
nehmen, der dann einspringen soll, wenn der andere ausfàllt. Das sollte
automatisch passieren.
Wie könnte man dieses am einfachsten realisieren. Das AD müsste auch auf dem
anderen TerminalServer repliziert werden.
Gibt es dazu spezielle Software?
Kann das Windows von Haus aus?

Danke im Voraus.
Heinz
 

Lesen sie die antworten

#1 Willmar Heinrich
05/02/2008 - 09:06 | Warnen spam
Hallo Heinz,

was heißt "Auf diesem Server làuft auch das AD."? Ist er gleichzeitig
Domànencontroller? Keine gute Idee...

Du könntest die Terminalserver im Cluster betreiben, bringt aber nicht viel.
Microsoft selbst empfiehlt Network Load Balancing, wenn da ein Server
ausfàllt, übernimmt automatisch der andere. Eine laufende RDP-Sitzung ist
aber immer weg und muß neu aufgebaut werden.

Willmar

"Heinz Mannhofer" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo zusammen,
wir haben momentan einen Terminalserver Win2003 Standard SP2. Auf diesem
Server làuft auch das AD. Die User/Firmen-Daten liegen auf einem separaten
Server. Wir würden jetzt ganz gerne einen weiteren Terminalserver in
Betrieb nehmen, der dann einspringen soll, wenn der andere ausfàllt. Das
sollte automatisch passieren.
Wie könnte man dieses am einfachsten realisieren. Das AD müsste auch auf
dem anderen TerminalServer repliziert werden.
Gibt es dazu spezielle Software?
Kann das Windows von Haus aus?

Danke im Voraus.
Heinz

Ähnliche fragen