Zweites Linux

24/08/2008 - 19:09 von Bob | Report spam
Hallo,
ich möchte mir neben Suse 11.0 (x86_64) Linux-Scientific auf eine Festplatte installieren. Zur Verfà¼gung stehen drei Seagate Barracuda Festplatten. Auf einer partitionierten Festplatte ist noch XP drauf, der gröàŸeren Teil dieser Ext3 formatierten Platte ist frei. Ich wà¼rde Scientific gerne darauf installieren. Gibt es grundsà¤tzliches, was zu beachten ist, wenn ein zweites Linux installiert wird - z.B. bei der Einstellung des Bootmanagers?
Fà¼r Tipps Danke
Bob
 

Lesen sie die antworten

#1 Dominic Valerie Casare
25/08/2008 - 08:59 | Warnen spam
On Sun, 24 Aug 2008, Bob wrote:
[zweites Linux zum Dualboot-System hinzufuegen]

Probleme sind da nicht zu erwarten. Wenn du auf Nummer Sicher gehen
willst, beim Bootmanager, dann richtest du den waehrend der
zusaetzlichen Linux-Installation /nicht/ mit ein, sondern bootest
hinterher die SuSE und fuegst dort noch einen weiteren Eintrag
fuer das neue Sci-Linux im Bootmenue hinzu.

Dominic

Ähnliche fragen