Zwischenablage in Bearbeitungsleiste einfügen

26/12/2007 - 12:01 von Carlos Naplos | Report spam
Hallo NG

Wenn ich aus der Zwischenablage in die Bearbeitungsleiste einfüge, macht Excel (oder Windows?), falls möglich, daraus zunàchst einmal "nur Text" und dann nach Drücken der Return-Taste eine Zahl, ein Datum, eine Zeichnefolge - je nachdem. Auf jeden Fall wird das Format der Zielzelle nicht veràndert.

Meine Frage: Kann man das mit VBA realisieren?

Also ich kopiere etwas in die Zwischenablage, starte das Makro und dieses fügt die Zwischenablage so in die aktive Zelle ein, als würde ich sie in die Bearbeitungsleiste einfügen und dann <Enter> drücken.

Ich habe schon mit GetFromClipboard rumprobiert, aber dann muss ich selbst den Typ festlegen und eine Umwandlungsfunktion (CCur, CDate, CDbl, ...) auswàhlen.

Hat jemand einen Tipp?

Danke
CN
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Anderl
26/12/2007 - 14:23 | Warnen spam
"Carlos Naplos" schrieb im Newsbeitrag
news:fktc9o$jff$
Hallo NG

Wenn ich aus der Zwischenablage in die Bearbeitungsleiste einfüge, macht
Excel (oder Windows?), falls möglich, daraus zunàchst einmal "nur Text"
und dann nach Drücken der Return-Taste eine Zahl, ein Datum, eine
Zeichnefolge - je nachdem. Auf jeden Fall wird das Format der Zielzelle
nicht veràndert.

Meine Frage: Kann man das mit VBA realisieren?



Versuche es doch (für Zahlen) mit

cells(zeile, spalte).val

oder anderen Eigenschaften von cells je nach Inhaltstyp der Zelle.


Stefan Anderl

Also ich kopiere etwas in die Zwischenablage, starte das Makro und dieses
fügt die Zwischenablage so in die aktive Zelle ein, als würde ich sie in
die Bearbeitungsleiste einfügen und dann <Enter> drücken.

Ich habe schon mit GetFromClipboard rumprobiert, aber dann muss ich selbst
den Typ festlegen und eine Umwandlungsfunktion (CCur, CDate, CDbl, ...)
auswàhlen.

Hat jemand einen Tipp?

Danke
CN

Ähnliche fragen