zyklische Referenz

28/05/2008 - 21:40 von Thomas Kehl | Report spam
Hallo zusammen

Ich habe folgendes Problem:
Ich habe eine Anwendung (eine EXE-Assembly und eine DLL-Assembly) für die
ich eine neue Assembly erstellen soll. Diese Assembly wird dann von der
Anwendung (der bestehenden DLL-Assembly) benutzt. In dieser neu zu
erstellenden Assembly muss ich aber auch Funktionalitàt verwenden können,
die in der bestehenden DLL-Assembly vorhanden ist. Dies ergàbe nun eine
zyklische Referenz. Könnt Ihr mir einen Tipp geben, wie ich das
bewerkstelligen kann? - Ich kann leider nicht hingehen und die gemeinsame
Funktionalitàt auslagern.

Besten Dank für eure Hilfe.

Beste Grüsse, Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Alain Boss
29/05/2008 - 13:01 | Warnen spam
Thomas Kehl schrieb:
Hallo zusammen

Ich habe folgendes Problem:
Ich habe eine Anwendung (eine EXE-Assembly und eine DLL-Assembly) für die
ich eine neue Assembly erstellen soll. Diese Assembly wird dann von der
Anwendung (der bestehenden DLL-Assembly) benutzt. In dieser neu zu
erstellenden Assembly muss ich aber auch Funktionalitàt verwenden können,
die in der bestehenden DLL-Assembly vorhanden ist. Dies ergàbe nun eine
zyklische Referenz. Könnt Ihr mir einen Tipp geben, wie ich das
bewerkstelligen kann? - Ich kann leider nicht hingehen und die gemeinsame
Funktionalitàt auslagern.

Besten Dank für eure Hilfe.

Beste Grüsse, Thomas




Wenn du die bestehende DLL Assembly modifizieren kannst, dann besteht
die Möglichkeit eine Interface-Assembly zusàtzlich zu machen. Dein alte
Assembly muss dann dieses Interface implementieren und deine neue
Assembly verweist nur auf die Interface Assembly.

Dadurch müsste eigentlich die zirkulàre Abhàngikeit aufzulösen sein.

gruss
Alain

Ähnliche fragen